Make your own free website on Tripod.com
Blog Tools
Edit your Blog
Build a Blog
RSS Feed
View Profile
« August 2018 »
S M T W T F S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
You are not logged in. Log in
Entries by Topic
All topics
Avantgarde  «
Gedichte
modern music interpreting
Veroeffentlichungen
world trade center
counter
Peter Heinrichsen, Schriftsteller
Saturday, 17 March 2007
In arbeit
Mood:  energetic
Topic: Avantgarde
Das Pararhythmikon und die Mittel seiner Entstehung assoziieren bei mir starke Verbindungen zum Internetroman "Gespraeche mit meinem Ghostwriter" den ich mit meinem Co-Autor Frank Dobisch im Jahr 2000/2001 verfasste. Frank Dobisch postulierte damals den Homo Novus. Das Buch wird überarbeitet und unter Umständen noch in diesem Jahr veröffentlicht. Textauszüge auf der Website www.frankdobisch.de oder unter http://www.frankdobisch.de/diary/diary_set.htm

Posted by bloggheinrichsen at 1:28 AM MEST
Post Comment | Permalink
Thursday, 15 March 2007
Malchusohr
Mood:  celebratory
Topic: Avantgarde

On March 1st 2007 a special exhibition was started in the famous  Martin-Gropius-Bau in Berlin from the "Deutsche Akademie Villa MAssimo". The speech was held by the secretary of fine arts and culture in the german government Neumann and the exhibition was opened by the german head of State President Horst Köhler. Pictures of the preparation of that exhibition are shown in the left navigation under the link Album Berlin-Ausstellung. The composer Maxim Seloujanov showed an exercis for the Pararhythmikon and this was performed with multimedia and interpreted by a computer program created by Agentur fuer Unbekannte Ereignisse Peter Heinrichsen. you can also see a very little part of the program without the camera sensors involved on http://www.agentur-fuer-unbekannte-ereignisse.net

Am 1. März 2007 wurde nach einer Rede des Kulturstaatsministers Neumann von Herrn Bundespräsident Köhler im Martin-Gropius-Bau, Berlin eine Sonderveranstaltung der Villa Massimo eröffnet. Der Bundespräsident erlebte unter anderem die Uraufführung des "Malchusohr eine Etüde zum Pararhythmikon" von Maxim Seloujanov, interpretiert mit multimedialen Mitteln von Peter Heinrichsen.

  


Einen gewissen Eindruck kann man sich für einen Teil der Installation auf

http://www.agentur-fuer-unbekannte-ereignisse.net

verschaffen. Demnächst werden Links zu Besprechungen des Werks hier angeboten

 

 


Posted by bloggheinrichsen at 12:01 AM MEST
Updated: Monday, 9 April 2007 9:20 AM MEST
Post Comment | Permalink
Tuesday, 27 September 2005
Tele:Machia
Mood:  energetic
Topic: Avantgarde

Im Jahr 2005 fand eine der typischen Seloujanov-Performances in der Bayrischen Staatsoper statt. Die Sueddeutsche Zeitung 16.07.05 unter dem Titel 'Kreatives Chaos Die Berater-Performance Tele-Machia bei Festspiel +' schreibt unter anderem:

... Und uns hemmungslos ins kreative Chaos stuerzen. Da paarte sich das subversive „Festspiel +“ in der Probebuehne der Staatsoper lustvoll mit einer „Agentur fuer unbekannte Ereignisse Peter Heinrichsen“, dem Komponisten Maxim Seloujanov und dem Regisseur Mark Spaeth, um das Publikum in einen dadaistischen Taumel experimentellen Musiktheaters zu stuerzen. ... „ Klaus P. Richter Bayerische Staatsoper Seloujanov


Posted by bloggheinrichsen at 12:01 AM MEST
Updated: Saturday, 31 March 2007 12:07 AM MEST
Post Comment | View Comments (1) | Permalink

Newer | Latest | Older